Home > Wohntextilien
Preis:
0 €
900 €
Farben:
Mehr FarbenMehr Farben
Weniger FarbenWeniger Farben
Marken:
Keine Angabe
linge particulier
Greengate
House Doctor
Hey Sign
Hay
heine home
Heine
ART OF FLOOR SUPERB
Bloomingville A/S
Mehr MarkenMehr Marken
Weniger MarkenWeniger Marken
Shops:
Heine
Fashion4Home
Nostalgie im Kinderzimmer
Geliebtes Zuhause
Connox
Otto
Depot
Design 3000
Home24
Strauss Innovation
Mehr ShopsMehr Shops
Weniger ShopsWeniger Shops
Sortieren nach
  • Wohntextilien
    X
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wohntextilien online kaufen

Wohntextilien sind nicht nur praktisch, sondern können den Stil Eurer Einrichtung mitbestimmen. Bei fabrooms findet Ihr die idealen Ergänzungen zu Euren Möbeln.

Als Wohntextilien werden jegliche Stoffe und textilen Produkte bezeichnet, die für die Ausstattung von Wohnräumen oder eine innenarchitektonische Gestaltung notwendig sind. Sie haben immer einen definierten Gebrauchswert, wobei es eine Vielzahl von Designs gibt, die eine Anpassung an die Einrichtung des Hauses ermöglichen. Textile Produkte, die keinen speziellen Gebrauchswert erfüllen, fallen in die Kategorie der Wohnaccessoires. Die Übergänge sind zuweilen fließend.

Als Standards von Wohntextilien gelten DeckenDeckenTeppicheKissenVorhangTischdecken & ServiettenHandtücher, Badematten und Duschvorhang sowie einige Arten von Fußbodenbelägen. Zwischen dem Windfang an der Tür mit primär praktischer Funktion und einem Wandbehang, der das innenarchitektonische Konzept unterstützt, aber keine Verwendung anbietet, reiht sich ein großes Spektrum von Wohntextilien auf. Dazu kommen saisonale Wohntextilien wie die verschiedenen Arten von Sommervorhängen an der Balkontür oder Auflagen für Terrassenmöbel.

Unterschiedliche Wohntextilien

Bei den so genannten Bettwaren wie Matratzen, Polster, Steppdecken, Deckbetten oder Kopfkissen gibt es keine einheitliche Zuordnung. Viele Anbieter führen sie unter „Wohntextilien“, andere machen dafür eine weitere Kategorie auf. Da diese Produkte jedoch immer im Zusammenhang mit Wohntextilien stehen, werden sie von den Interessenten jedoch ohnehin bei Bedarf mit abgefragt. Ihr dekorativer Wert, sofern vorhanden, verschwindet natürlich unter den Wohntextilien. Durch ihre Form oder Beschaffenheit haben sie aber trotzdem Einfluss auf die Erscheinung der Möbel, bei denen sie verwendet werden.

Unabhängig von allen Einordnungen könnt ihr Euch bei fabrooms über Wohntextilien und welche Wirkungen sie erzeugen können, informieren. Die Entwicklung in diesem Bereich ist ohnehin nicht mit warenrechtlichen Bestimmungen einzugrenzen. Allein die Angebote von saustark-design könnten so manchen Beamten ins Grübeln bringen, wie er beispielweise Möbelsticker klassifizieren sollte. Aber das ist ja gerade das Gute an Wohntextilien – sie machen eine neue Dimension der Einrichtung auf.

Registrieren

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

Collage speichern


Collage:

Beschreibung:

Wartekreisel
Redirect onClose: Redirect onReg: Save onClose: