Startseite» Wohn Wissen» Applikation

Applikation

Eine Applikation oder Applike bezeichnet im textilen Bereich ein aufgesetztes Teil gleichen oder ähnlichen Stoffes, um eine Schmuckwirkung zu erreichen. Der Begriff leitet sich vom lateinischen applicare ("anfügen") ab. Diese Technik ist bereits seit der Antike auch bei Möbelstücken üblich, indem flachen Zierstücke angesetzt wurden. Dabei handelte es sich meist um reliefartige Dekorationen aus Schildpatt, Keramik oder Elfenbein. Metallische oder vergoldete Dekorstücke dagegen fallen unter den Begriff der Beschläge. Sie wurden überwiegend seit dem Rokoko in der Möbelherstellung eingesetzt.
Wartekreisel