Startseite» Wohn Wissen» Bauhaus

Bauhaus

Der Begriff Bauhaus bezeichnet einen funktionalen Stil im Design, der ab 1919 (in Weimar), ab 1925 in Dessau und ab 1932 noch für ein Jahr in Berlin als Staatliche Kunstschule institutionalisiert bestand. Durch die zahlreichen Studenten, Designer und Architekten, die sich dem neuen Stil anschlossen, erreichte das Bauhaus großen Einfluss auf die Stilentwicklung der Moderne. Das Grundprinzip bestand in der Humanisierung der den neuen technischen Möglichkeiten. Berühmte Vertreter sind der Gründer Walter Gropius, der Architekt Mies van der Rohe oder Oskar Schlemmer.
Wartekreisel