Startseite» Wohn Wissen» Buchstützen

Buchstützen

Endlose Reihen im Buchregal sind keine interessante Ansicht. Traditionell wird daher die eintönige Buchrückenansicht gern unterbrochen und ein belebendes Element eingeführt. Das ist die Stunde der Buchstützen. Denn Buchstützen sorgen nicht nur dafür, dass eine Gruppe von Büchern stabil im Regalfach stehen bleibt, sondern sie entwickeln selbst auch einen eigenen Schauwert. Das erforderliche Gewicht des Materials, das zur Stabilisierung der Bücher nötig ist, wird für figurative oder ornamentale Gestaltungen genutzt. Zu den traditionellen kompakten Messingfiguren haben sich längst originelle Gestaltungen von heute gesellt.      

Wartekreisel