Startseite» Wohn Wissen» Cretonne

Cretonne

Cretonne ist ein Baumwollgewebe, welches in der Normandie erfunden wurde. Es wird als Grundgewebe eingesetzt, da es sehr grob und stumpf ist, und sich eher hart anfühlt. In der Textilindustrie kommt Cretonne daher eher selten zum Einsatz, dafür um so mehr als Leinwandstoff und in der Möbelindustrie. Bei Polstermöbeln werden Bezüge daraus hergestellt bzw. der das Grundgewebe als Abschluss der Unterflächen eingesetzt. Auch schwere Vorhänge können aus Cretonne Material gefertigt sein, die dann auch meist bedruckt oder eingefärbt werden.
Wartekreisel