Startseite» Wohn Wissen» Damast

Damast

Damast ist ein Gewebe, welches nach der Stadt Damaskus benannt wurde. Es besteht aus kett- und schusssichtigen Abschnitten, die sich je nach Muster abwechseln. Die Fäden können gleichfarbig oder von unterschiedlicher Farbe sein, so dass ein Muster nur schwer erkennbar, oder leicht zu sehen ist. Damast war früher ein sehr wertvolles Gewebe, welches nur mit den feinsten Stoffen, wie zum Beispiel Seide, hergestellt wurde. Heute wird Damast vor allem Bettwäsche und Tischtücher eingesetzt.
Wartekreisel