Startseite» Shop »Heimtextilien »Duschvorhänge (3)

Kategorien

0 €
100 €

Duschvorhänge

Duschvorhänge sind die flexible Lösung für die Dusche, um das Badezimmer nicht vollzuspritzen. Egal, ob die Dusche als Einzelpunkt oder als Kombination zur Badewanne montiert ist - mit dem Duschvorhang bleibt die Umgebung trocken. Es gibt Hunderte von Motiven, mit der sich die praktische Schutzvorrichtung noch optisch gut in den Stil des Badezimmers einbeziehen lässt.


Die textile Variante ist entschieden preiswerter als eine Duschkabine, viel einfacher zu montieren und erfordert keinen ständigen Reinigungsaufwand. Nach dem Duschen kurz abspritzen und locker aushängen lassen - das reicht für die Normaldusche. Anschließend hat man meist Besseres zu tun, als erst noch langwierig die Scheiben der Duschkabine zu reinigen, oder ist so knapp mit der Zeit dran, dass man Kalkflecken an der Duschkabine billigend in Kauf nimmt.

Das heißt nicht, dass der Duschvorhang nicht von Zeit zu Zeit in die Waschmaschine müsste. Bilden sich Stoßflecken oder Schimmel, ist eine Behandlung mit Chlorlauge nötig.

Preiswerte PVC-Vorhänge, die nur wenige Euro kosten, müssen ohnehin nach wenige Jahren gewechselt werden. Sie sind sehr leicht und haften nach dem Duschen doch immer an irgendeiner Stelle zusammen, die dann nicht trocknet und unansehnlicher wird.

Um diesen Effekt zu vermeiden, bestehen bessere Duschvorhänge aus schwererem Material oder besitzen Gewichte im unteren Saum, die den Stoff auseinander ziehen.

Eine ganz clevere Lösung sind Magneten, die an der Badewanne haften bleiben. Damit erspart ihr Euch auch den unangenehmen Effekt, während des Duschens den Vorhang mit einem nassen Arm "mitzunehmen", und an dem Material haften zu bleiben.

Schöne Duschvorhänge für das Wohlgefühl im Bad

Zu den besseren Vorhang-Varianten beim Duschen können durchaus auch Kunststoff-Vorhänge zählen, vorausgesetzt, sie sind aus Polyethylenvinylacetat (PEVA) oder Ethylenvinylacetat (EVA). Dieses Material trocknet schnell und ist unempfindlicher als PVC. Zudem ist es umweltfreundlicher und 100 % recyclefähig.

Auch Kunstfasern wie Polyesther profitieren von diesen guten Eigenschaften. Dazu wirken sie edler als die reine Kunststoff-Variante. Sie sollten jedoch öfter in die Waschmaschine, denn die textile Struktur saugt sich doch leichter mit Restwasser, und damit mit Schmutz, voll.

Den echten Textil-Effekt könnt Ihr mit Baumwolle- oder Leinenvorhängen haben. Diese Duschvarianten sind auf der Innenseite wasserdicht beschichtet. Sie fühlen sich aber trotzdem wie echter Stoff an und sind in der Optik natürlich allen anderen Materialien überlegen.

Manche textilen Duschvorhänge verfügen sogar noch über ein zusätzliches wasserabweisendes "Innenfutter".

Im Trend liegen Materialien, die auch antibakteriell beschichtet sind. Bei der Pflege müsst Ihr die Hinweise der Hersteller beachten. Manche Vorhänge dürfen nur in Handwäsche gereinigt werden. Einen schönen Duschvorhang wollt ihr ja auch über Jahre haben. Fabrooms bietet Euch Bad-Produkte an, mit denen Ihr lange Freude habt.

Die Optik im Badezimmer

Vorhänge bilden immer eine weiche, angenehme Ansicht. Gerade im Badezimmer, wo glatte, glänzende Flächen dominieren, kann ein textiler Duschvorhang eine wohlige Atmosphäre verbreiten. Bei den Farben und Motiven ist die Auswahl unerschöpflich. Damit der Naturstoff erkennbar bleibt, sind matte und helle Töne die bessere Wahl. Falls Euer Badezimmer noch kräftige Farbtupfer vertragen kann, lässt sich das aber auch mit entsprechenden Motiven auf dem Duschvorhang bewerkstelligen.

Bei fabrooms ist die Auswahl kein Problem: Ihr könnt sogar das gesamte Badezimmer virtuell auf dem Bildschirm erstehen lassen.

Wartekreisel