Startseite» Jobbörse» Feng Shui Berater/in

Feng Shui Berater/in

Als Ergänzung zu einer Ausbildung zum Raumausstatter bzw. einem Studium der Innenarchitektur kann beispielsweise ein Fernlehrgang zum Feng Shui Berater/zur Feng Shui Beraterin belegt werden. Diese etwa 6000 Jahre alte chinesische Lehre gründet auf der Annahme, dass durch bestimmte Gestaltungselemente die Wohn- und Arbeitsumgebung energetisch optimiert werden kann. Die nach den Regeln von Feng Shui eingerichteten Räume (gilt übrigens auch für den Garten) sollen zur Lebensfreude, Leistungsfähigkeit und zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

Der Lehrgang dauert zumeist 12 Monate und wird mit einem Zertifikat der jeweiligen Fernuniversität abgeschlossen. Je nach Anbieter muss ein zusätzliches Praxisseminar sowie eine Abschlussprüfung erfolgen.

Der Lehrgang beinhaltet in der Regel die folgenden Themen:

  • Allgemeine Raumenergie
  • Taoistische Wandlungsphasen
  • I Ging
  • Bagua Methoden und Landschaftsschule
  • Kompass-Schule
  • Fliegende Sterne Teil 1 und 2
  • Feng Shui für Business-Bereiche
  • Diverse Spezialthemen im Feng Shui
  • Feng Shui Beratungspraxis

Die Kosten für die Ausbildung zum Feng Shui Berater/zur Feng Shui Beraterin belaufen sich auf mehrere Tausend Euro. Hier lässt sich jedoch von unterschiedlichen Fernuniversitäten kostenlos Informationsmaterial anfordern, sodass die Preise und Seminarinhalte verglichen werden können.

Die letzten 5 Stellenangebote als Feng Shui Berater/in

Wartekreisel