Startseite» Shop »Sitzbänke »Gartenbänke

Kategorien

0 €
0 €

Gartenbänke

Auch Gartenbänke müssen nicht zwangsläufig klobig und rustikal wirken. Fabrooms setzt bei seinem Programm für Gartenmöbel auf elegante Leichtigkeit und Stil – das trifft auch für die Gartenbänke zu. Wir haben uns an klassischen Mustern orientiert, die seit Jahrzehnten bei den Freiluft-Möbeln etabliert sind, und dabei auf optimale Verarbeitung geachtet. Denn Gartenbänke sind, wie sonst kaum ein Sitzmöbel in der freien Natur, den Witterungseinflüssen am längsten ausgesetzt. Unsere Gartenbänke sind andererseits aber auch so leicht, dass sie problemlos wieder ins Haus befördert werden können.


Wenn es um Leichtigkeit und Stil geht, sind die Franzosen erste Wahl beim Vorbild. Tatsächlich haben unsere genuss-erfahrenen Nachbarn auch Mehrsitzer-Modelle im Boulevard-Stil zu bieten. Die französische Cafehaus-Variante, die Stühle und Tische so beschwingt und leicht erscheinen lässt, gibt es auch als Gartenbank. Die bekannten Zutaten wie die Schnörkel in der Linienführung und die Muster in der Sitzfläche entfalten hier noch eine größere Wirkung. Natürlich sind auch die Gartenbänke aus stabilem Metall, aber mit farbenfreudiger und witterungsbeständiger Beschichtung.

Farbe und Ornamentik spielen auch die Hauptrolle bei einem weiteren Angebot von Fabrooms für Gartenbänke. Indisch Blau ist eine Farbkategorie, die es sogar als Standard in die Porzellanherstellung geschafft hat. Der typische Farbton bringt sofort die Assoziation zu üppigen Tropenwäldern und warmen Sommertagen. Erst recht, wenn sich die Ornamentik der Gartenbank als traditionelle indische Muster erweist, die in ihrer Charakteristik dem Möbelstück eine ganz eigene Note verleihen. Gartenbänke dieser Art müssen zwangsläufig aus Holz sein, sonst wären sie nicht authentisch.

Das gilt auch für den zeitlos-klassischen Stil der Skandinavier. Hier kommt noch die Farbe „Weiß“ als Charakteristikum hinzu. Die nordische Noblesse äußert sich nicht in überschäumenden Mustern, sondern in vornehmer Zurückhaltung. Das skandinavische Design ist für seine harmonische Formensprache berühmt. Die könnt Ihr auch als Gartenbank haben. Hier haben sich die kühlen Nordländer sogar zu einer Kreuz-Ornamentik in der Lehne hinreißen lassen.

Wartekreisel