Startseite» Möbel Marken» House of Rym

House of Rym

Logo von House of Rym

House of Rym ähnelt einer Liebesgeschichte zwischen Design und Handwerkskunst oder zwischen den Ländern Schweden und Tunesien. Denn Einflüsse verschiedenster Kulturen zu mischen, stellt das Credo der House of Rym-Gründer Rym Tounsi und Zied Youssef dar. Für permanent neuen Input sorgen dabei schwedische Designer wie Anna Backlund, Elisabeth Dunker, Cecilia Pettersson und Emma von Brömssen. Die dekorativen Accessoires von House of Rym sind Liebhaber-Stücke für Fans verspielter Einrichtungen.

So gestaltet sich die Produktpalette von House of Rym

Klein aber fein! Das Sortiment von House of Rym besteht aus sehr ausgewählten Stücken. Im Wohnzimmer wird viel Wert auf das „Wohnen“ gelegt. Daher gibt es für diesen zentralen Raum Textilien zum Wohlfühlen: Kissen und Plaids mit extravaganten Mustern, Ottomanen und Kelim-Teppiche mit Vintage-Charakter. Diese Wohntextilien fühlen sich im Schlafzimmer ebenso wohl. Genau wie die speziellen Drucke und Poster für die Wand.

Das Geschirr für Küche und Esszimmer steht ganz unter dem Aspekt „Mix and Match“. Tassen, Untertassen und Teller mit unterschiedlichen Dessins lassen sich untereinander toll kombinieren, z.B. Tropen zu Pilzen oder Ahornblätter zu Wellen. Kaffeekannen, Salz- und Pfefferstreuer sowie Brettchen und Schüsseln komplettieren das Sortiment. Für das Badezimmer gibt es bei House of Rym handverlesene Produkte wie Handtücher, Badevorleger und sogar Fliesen. Diese können einzeln akzentuiert oder großflächig an der Wand angebracht werden.

Farben, Muster und Formen

Vintage trifft Modern – Geradlinige Tassen und Becher werden zu nostalgisch geschwungenen Kannen kombiniert. Und wer denkt, die Untertasse wäre längst ausgestorben, wird hier eines besseren belehrt. Durch das Mischen der verschiedenen Motive, erhält das Ensemble einen modernen Touch. Besonders Farben und Drucke spielen bei House of Rym eine wichtige Rolle. Bunte Farben von Rosa, Blau bis Gelb stehen klaren Schwarz-Weiß-Dessins gegenüber. Auf der Keramik wedeln detailverliebte Blätter umher, ziehen Wolken oder sprießen zarte Blüten, während man bei den Textilien wie Kissen und Ottomane den exotischen Einschlag erkennt.

Zu wem passt House of Rym?

Wer sich gern Wohnaccessoires aus fernen Ländern mitbringt, sollte einen Blick auf die Kollektion werfen. Ein Hocker, der ebenso gut exklusiv aus Marrakech eingeflogen sein könnte, Kissen wie aus 1001 Nacht oder Kerzenhalter aus urigem Holz verleihen Deinem Zuhause einen exotischen Touch. Nostalgie-Fans werden Freude an den Porzellan-Produkten haben: Verspielte Drucke mit kleinen Gesichtern, fantasievollen Wäldern und abstrakten Motiven werden auf jeder Kaffee-Tafel zum Blickfang.

Welche Labels passen dazu?

Tolle Kombinations-Partner für House of Rym sind Ferm Living, Kahla, Kähler, Royal Copenhagen und Iittala.

Fotos von House of Rym

Möbel und Wohnaccessoires von House of Rym

Wartekreisel