Startseite» Jobbörse» Innenarchitekt/in

Innenarchitekt/in

Studium der Innenarchitektur

Innenarchitektur lässt sich zumeist als einzelner Studiengang in sechs Semestern studieren und schließt mit einem Bachelor ab. Hier sind jedoch auch kombinierte Studiengänge aus Architektur und Innenarchitektur möglich. Das Studium beinhaltet zwar ein Baustellenpraktikum, ist jedoch überwiegend auf die theoretische Planung von Innenräumen ausgerichtet.

Neben Gestaltung und Kunstgeschichte liegen die Schwerpunkte des Studiums auf Baukonstruktion, Bauzeichnen, Material und Oberflächen einzelner Werkstoffe. Ziel ist die Planung und Beratung bei Innenausbau und Sanierung privater sowie öffentlicher Gebäude. Weitere Tätigkeitsfelder liegen im Messe- und Ausstellungsbau sowie in der Produktentwicklung für Möbel oder Beleuchtungskörper.

Ist der Zielberuf Interior Designer, empfiehlt sich zum Studium der Innenarchitektur eine zusätzliche Ausbildung oder zumindest Praktika in praktischen Berufen, etwa Maler, Schreiner oder Raumausstatter.

Verdienstmöglichkeiten als Innenarchitekt

Ein angestellter Innenarchitekt kann bis zu 5000 Euro brutto verdienen. Denkbar ist hier auch eine Kooperation zwischen Architekten und Innenarchitekten sowie ausführenden Gewerken (Maler, Elektriker etc.), die ein Komplettangebot von der Planung über den Bau und die Gestaltung der Innenräume anbieten.

Die letzten 5 Stellenangebote als Innenarchitekt/in

Innenarchitekt/in in München

Innenarchitekt/in in Düsseldorf

Innenarchitekt/in in Diessen

Innenarchitekt/in in Stuttgart

Innenarchitekt/in in Frankfurt

Wartekreisel