Startseite» Möbel Marken» Rosendahl

Rosendahl

Logo von Rosendahl

Die Erfolgsgeschichte von Rosendahl begann mit einem besonders gelungenen, kegelförmigen Weinverschluss. Heute zählt Rosendahl zu einem der modernsten Designhäuser Dänemarks und ist mit seinen Weinaccessoires, Uhren, Glas und auch Porzellan eine feste Adresse, wenn es um skandinavisches Design geht. Dabei konzentriert sich das auf dänische Designtradition schwörende Unternehmen Rosendahl nicht nur auf Einzelstücke, sondern designt oftmals gleich eine ganze Kollektion als Produktfamilie.

Rosendahl wurde im Jahr 1984 zunächst nur als Verkaufsagentur für die finnische Designmarke iittala von Erik Rosendahl in Hørsholm gegründet. Durch den Kauf der Lizenzrechte für Holzfiguren und die preisgekrönten Besteckentwürfen des Designers Kay Bojesen Im Jahre 1990 tat sich ein ganz neuer Markt für Rosendahl auf. Im Jahr 2005 zog sich Erik aus dem Alltagsgeschäft zurück und übergab die Firmenleitung an seinem Sohn, Henrik Rosendahl. Im selben Jahr erschloss sich das Unternehmen mit seinem Uhrensortiment „Rosendahl Watches“ ein weiteres neues Kundensegment. Rosendahl legt großen Wert auf die dänischen bzw. skandinavischen Designtraditionen. Das ist auch der Grund, weshalb Rosendahl hauptsächlich mit skandinavischen Designern, wie zum Beispiel Lin Utzon, Ole Palsby oder Flemming Bo Hansen zusammenarbeitet. Doch auch Talente des internationalen Design-Marktes, wie zum Beispiel die „Global“-Messer des Japaners Komin Yamada, halten Einzug in das Produktprogramm.

Rosendahl hat speziell auch den Geschenkartikelmarkt für sich entdeckt und ausgebaut. Mit individuellen Produkten in seinem unvergleichbaren funktionellen Design macht Rosendahl den Alltag nicht nur schöner, er erleichtert ihn für seine Verbraucher auch sehr. Dabei haben die Dänen neben mundgeblasenem Glas, Weinaccessoires und Uhren auch viele innovative Accessoires für den Wohnbereich und vor allem funktionelle und schön designte Küchenhelfer zu bieten. Ob nun aus Glas, rostfreiem Stahl oder Kunststoff - Rosendahl ist immer qualitativ sehr hochwertig und vor allem stilprägend. Wegen der praktischen Funktionen seiner Produkte findet das Design weltweit seine Anhänger. Rosendahl ist im „Museum of Modern Art“ vertreten und gilt in der Szene als „Must have“ für moderne Wohnungen.

Wartekreisel