Startseite» Shop »Regale »Schuhregale (4)

Kategorien

0 €
800 €

Schuhregale

Das Thema „Schuhaufbewahrung“ hält mehr Möglichkeiten bereit, als man denken möchte. Mit dem kleinen klassischen Schuhregal gibt es zwar einen Prototyp, der sich in alle Richtungen variieren lässt, aber darüber hinaus haben sich findige Köpfe noch einiges mehr einfallen lassen. Vor 30 Jahren waren die so genannten Schuhkipper, aufklappbare Schubladen mit Einlegestangen für die Schuhe, eine Revolution in der industriellen Möbelproduktion. Die professionelle Halterung setzte sich auch schnell als eigene, offene Form durch, und verleiht insbesondere der Optik von begehbaren Kleiderschränken auszugsweise den Charakter eines Damenschuh-Fachgeschäfts.


Wer seinen Schuh-Fundus erst aufbaut, kann mit einer entsprechenden Flachstrecke beginnen, die sich teleskopartig verlängern lässt. In Haushalten mit weniger Platz findet die „Schuhwand“ auch schon einmal Anwendung als aufschraubbarer Bausatz für eine Wohnungstür. Schuhe können aber auch auf Drehständer oder entsprechend ausgelegt Wandgitter aufgesteckt werden. Ständig an Beliebtheit gewinnen die Stiefel-Teleskop-Stangen, die sich flexibel der Länge des Stiefelschafts anpassen können. Die Stiefel werden einfach darübergestülpt.

Ansinnen der professionellen Lagerung ist es, die Ordnung und die Pflege im Schuhbereich zu verbessern. Schuhe und Stiefel, die an der Luft trocknen, behalten länger ihre guten Gebrauchswerteigenschaften. Wenn Ihr die Möglichkeiten der Schuhaufbewahrung bei fabrooms sichtet, werdet Ihr schnell feststellen, dass sich auch hier völlig neue Ansätze ergeben.

Wartekreisel