Startseite» Shop »Dekoration »Vasen (58)

Kategorien

0 €
100 €

Vasen

Kaum ein Wohnaccessoire ist beliebter als Vasen. Mit ihnen lassen sich die Farben der Natur ins Haus holen und die phantasievollen Gefäße sind selbst ein Schmuck in der Wohnung. So lassen sich schöne Akzente im Raum setzen, die Farben der Saison einfangen oder romantische Blickpunkte schaffen. Das Beste ist: Mit Vasen lässt es sich immer wieder neu dekorieren und gestalten. Deswegen bietet fabrooms vor allem Vasen von zeitloser Schönheit an.


Mehr anzeigen

Vasen gibt es in allen Größen, von der Miniaturausgabe bis zur großen Bodenvase, in klassischen und außergewöhnlichen Formen, aus Glas, aus Keramik, ja sogar aus Gummi. Unsere Auswahl setzt auf Bewährtes und Originelles. Wichtig ist, dass die Vasen mit ihrem Selbstwert zum Stil der Wohnung beitragen können.

Vasen bilden kleine Arrangements

Auch wenn Ihr keinen kompletten Blumenstrauß in die Vase stellt: Pflanze und Vase bilden immer ein Arrangement.  Selbst eine einzelne Rose in einer filigranen Glasvase macht eine Gefühlsdimension auf, die über jedes einzelne Objekt hinausgeht.

Selbstverständlich lassen sich auch Vasen als Gruppe arrangieren. Hierbei müsst Ihr nur auf die Harmonie der Materialien, Formen und Farbenachten. Bei einem solchen Ensemble sollten immer  unterschiedliche Vasengrößen miteinander kombiniert werden.

Sonderformen von Vasen

Miniaturvasen wirken besser, wenn sie mit anderen Gegenständen (natürlich auch Vasen) kombiniert werden. Sie machen sich besonders gut als Tischdekoration oder in kleinen saisonalen Gestecken.

Das andere "Extrem" ist die Bodenvase. Sie steht besser für sich allein oder in einer Umgebung, die ihre Größe relativiert. Auch sind sie weniger für Blumensträuße als vielmehr für einzelne dekorative Stücke geeignet. Das können Blumen sein wie Gladiolen oder Sonnenblumen, aber auch Zweige von Weidensträuchern oder Bambusstangen.

Deko-Vasen wirken für sich. Daher werden sie auch Skulpturvasen genannt. Ein Blumenschmuck ist schon fast zu viel. Oft bilden Sand oder kleine Blüten einen Kontrast zum Eigenwert der Vase. Gern werden auch historische Glasgefäße als Vase verwendet. Hier greift der Reiz der Nostalgie, den eine Vase so deutlich nicht ausdrücken kann. Auch alte Krüge oder BEcher können diese Funktion erfüllen.

Wandvasen bilden ebenfalls einen ungewöhnlichen Anblick. Hier ist auf eine Anbringung zu achten, die den ästhetischen Eindruck nicht stört. Ebenso gut könnt ihr Vasenauch aufhängen. Dann kann eine schöne Kordel oder ein buntes Band noch einen zusätzlichen Reiz schaffen.

Schaut Euch um bei fabrooms - das Besondere ist uns gerade bei Vasen recht.

Wartekreisel