Startseite» Wohn Wissen» Windsor-Stuhl

Windsor-Stuhl

Der in Großbritannien und Nordamerika weit verbreitete Windsor-Stuhl verdankt seine Popularität der einfachen und materialsparenden Herstellungsweise bei gleichzeitiger eleganter Erscheinung. Die Rückenlehne aus Stäbchen und die gedrechselten Stuhlbeine lassen noch heute den Landhaus-Ursprung aus dem 18. Jahrhundert erkennen. Den Windsor-Stuhl gibt es in allen Variationen: mit Armlehne, als Schaukelstuhl, als Gartenstuhl, als Küchenstuhl oder als Wohnzimmerstuhl. Auch mit anderen Materialien wie Kunststoff oder Metall greift man das Gestaltungsprinzip auf. Aber ein echter Windsor-Stuhl ist aus ansehnlichem Holz und hat eine blanke Sitzfläche.
Wartekreisel